Veröffentlicht am

GEZ fürs Homeoffice? Was Selbständige beachten müssen

GEZ fürs HomeofficeViele Selbständige, die im Homeoffice arbeiten, wissen nicht, dass sie eigentlich seit Jahren GEZ-Beiträge für die nicht-private Nutzung ihres Notebooks hätten zahlen müssen (Anmerkung: Die “GEZ” gibt es nicht mehr. Die zuständige Institution nennt sich “ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice”. Der Einfachheit halber ist in diesem Artikel jedoch von der “GEZ” die Rede). Seit dem 1. Januar 2013 gilt für alle Betriebe (dazu zählt die GEZ auch Freelancer, also Freiberufler, die von zu Hause aus arbeiten und alle anderen Selbständigen wie Gewerbetreibende) eine entsprechende Rundfunkbeitragspflicht. GEZ fürs Homeoffice? Was Selbständige beachten müssen weiterlesen

Veröffentlicht am

Verbindung ist nicht sicher – trotz SSL-Zertifikat

Verbindung ist nicht sicherEin Tipp vorweg: Wer bisher die http-Version der Zählmarken der VG Wort benutzt hat, muss bei Verschlüsselung einfach nur ein “s” nach dem “http” ergänzen.

Also <img src=”https://vg…”

statt <img src=”http://vg…”

Heute haben wir bei einer unserer Websites ein SSL-Zertifikat installiert. Das hat auch sehr schnell geklappt dank der einfachen und ausführlichen Anleitung von Strato (für WordPress), in welcher auch auf das Plugin Velvet Blue URLs eingegangen wird. Auch wir haben dieses Plugin verwendet (und die restlichen Tipps aus der genannten Anleitung befolgt – angefangen von der Auswahl, welche URLs von dem Plugin upgedated werden sollen bis hin zu den Anpassungen in der Google Search Console). Doch trotz dieser Umstellung und allen weiteren Maßnahmen wie dem Updaten der WordPress- und der Website-Adresse unter “Allgemein” wurde die Fehlermeldung “Verbindung ist nicht sicher” immer noch im Firefox-Browser angezeigt. Auch in Google Chrome wurde nach all diesen Maßnahmen noch die Warnung “Die Website ist nicht uneingeschränkt sicher” dargestellt. Verbindung ist nicht sicher – trotz SSL-Zertifikat weiterlesen

Veröffentlicht am

Keywordtool.io – ein praktisches Instrument für die Longtail-Keyword-Recherche

Keywordtool.ioEin Keyword-Tool, welches wir sehr gern benutzen, ist Keywordtool.io. Die wichtigsten Funktionen dieses Tools sind kostenlos, und um es verwenden zu können, muss man sich nicht einmal registrieren.

Auch ohne Keyword-Tool kann man Longtail-Keywords finden: Viele Longtail-Keywords können ermittelt werden, indem man das Hauptkeyword in die Google-Suche eintippt und daraufhin die Anfangsbuchstaben eines weiteren Wortes, welche das Keyword zu einem Longtail machen, eingibt. Weitere Inspirationen für Longtail-Keyword findet man, indem man die „Ähnlichen Suchanfragen“ von Google durchforstet. Doch wie findet man Longtail-Keywords, bei welchen das Hauptkeyword in der Mitte oder am Ende steht? Für solche Fälle kann man die Funktionen von Keywordtool.io nutzen. Dieses Tool ruft u. a. die Daten von Google Suggest ab. Keywordtool.io – ein praktisches Instrument für die Longtail-Keyword-Recherche weiterlesen

Veröffentlicht am

Gute Webseiten – schlechte Webseiten – Checkliste zur Analyse von Websites mit bloßem Auge

Ich befinde mich aus beruflichen Gründen seit vielen Jahren tagtäglich aufs Neue immer wieder in der Situation Webseiten bewerten zu müssen – entweder für mich selbst oder für Kunden. Zur Website-Analyse brauche ich kein Tool (aber freilich verwende ich dennoch regelmäßig bestimmte Programme). Gute Webseiten – schlechte Webseiten – Checkliste zur Analyse von Websites mit bloßem Auge weiterlesen

Veröffentlicht am

Patentrezept für den Linkaufbau

LinkVor allem die Newbies unter euch stellen sich häufig die Frage: “Gibt es ein Patentrezept für den Aufbau von Backlinks, und wie gestalte ich den Linkaufbau am besten?” Auf diese Frage wollen wir in diesem Artikel eingehen und geben Ihnen die wichtigsten Tipps an die Hand, welche Ihnen zu wirkungsvollen Backlinks verhelfen können. Patentrezept für den Linkaufbau weiterlesen

Veröffentlicht am

Keyworddomains finden

Keyworddomains

KeyworddomainsAls Keyworddomain bezeichnet man eine Domain, die ausschließlich aus einem Keyword besteht: Beispielsweise kann eine Keyworddomain zum Suchbegriff Auto “Auto.de” heißen, zum Keyword Schule “Schule.org”. Eine solche Domain muss jedoch nicht zwingend immer aus einem einzigen Wort bestehen: Lautet das Keyword selbstbewusst auftreten, dann ist eine mögliche Keyworddomain dazu “selbstbewusst-auftreten.info”. Keyworddomains finden weiterlesen

Veröffentlicht am

Nischenseiten

NischenseitenWas sind Nischenseiten? Ein Versuch einer Definition

Als „Nischenseite“ bezeichnet man eine Website, die in einem Bereich angesiedelt ist, in welchem es wenig Konkurrenz gibt. Dementsprechend speziell sind die Themen von Nischenseiten meist. Diese Spezialisierung führt mit sich, dass Nischenseiten in vielen Fällen keine besonders großen Websites sind. Nischenseiten weiterlesen

Veröffentlicht am

Gästebuch-Kommentare

Gästebuch-Kommentare zu schreiben gehörte vor allem vor einigen Jahren noch zum Alltag eines jeden Linkbuilders, und einige Gästebücher gehörten zu den Basis-Linkquellen eines jeden SEOs. Mittlerweile sind Gästebuch-Einträge eher verpönt, und viele Websites mussten ihre Gästebücher aufgrund des massenhaften Spam-Andrangs schließen oder erlauben nur noch Kommentare ohne Backlink. Dass Gästebücher trotzdem mit unerwünschten Beiträgen zu kämpfen haben, zeigt das folgende Bild: Gästebuch-Kommentare weiterlesen

Veröffentlicht am

Ausgehende Links prüfen und tote Links finden

Tote LinksDie Pflege der einzelnen Websites gehört zum Webmaster-Dasein wie das Backen von Semmeln zum Alltag eines Bäckers. Auch wer in Sachen Linktausch oder Artikelplatzverkauf nicht sonderlich aktiv ist, wird im Laufe der Zeit feststellen, dass sich ein mulmiges Gefühl der Unsicherheit breit macht, da man mit den Jahren doch die eine oder andere Website verlinkt hat. Ausgehende Links prüfen und tote Links finden weiterlesen