Veröffentlicht am

Eilaufträge korrigieren lassen – Textperfektion binnen Rekordzeit!

Seit vielen Jahren bietet Jocado das Lektorat, Korrektorat, die Schlussredaktion sowie das Verfassen von Texten: Es wurden bereits zahlreiche Kunden zufriedengestellt – und vielen von ihnen wurde regelrecht aus der Patsche geholfen. (Hinweis zu den aktuellen Öffnungszeiten: Im Verfügbarkeits-Post unter der Kategorie „>Aktuelle Auskunft zur Auftragsbearbeitung“ können Sie stets Infos zu Ruhetagen etc. einsehen.)

Privatkunden, Firmen, Vereine und Autoren sind immer wieder glücklich über die Resultate, die in Zusammenarbeit mit dem Textservice entstehen: Texte mit Feinschliff – oder ein binnen weniger Minuten getextetes Gedicht, das die Laune Ihres Partners im Handumdrehen rettet!

Seit Mai 22 neu: die E-Mail-Adresse eilauftrag@redaktionsschluss.com!
Bei Kreation des Namens dieser E-Mail-Adresse wurde anhand dieser transparenten Bezeichnung darauf geachtet, dass jeder gleich weiß, dass er/sie hier richtig ist, wenn es gerade einen eiligen Auftrag gibt, dessen Frist gewahrt werden muss.

Für welche Zielgruppe ist diese E-Mail-Adresse gedacht?

– Personen, die auf die Schnelle einen Text für ein bestimmtes Thema verfassen lassen möchten (Das Thema muss immer vor Annahme des Auftrags abgesprochen werden),
– Firmen, die Texte für Werbung, interne Kommunikation und zahlreiche weitere Zwecke einem letzten Finish unterziehen lassen oder verfassen lassen möchten
– und natürlich alle weiteren Personen jeden Alters, die sich das Lektorat eines Textes wünschen: Wenn Sie beispielsweise einen Brief geschrieben haben, der für Ihr berufliches Weiterkommen oder Ihr privates Glück eine große Rolle spielt, dann kann ein gründliches Lektorat Ihre Erfolgschancen wesentlich erhöhen, denn niemand wühlt sich erst einmal durch zahlreiche Fehler! Tipp hierfür: Das Produkt Brieflektorat.
– Nicht zuletzt sei die Zielgruppe der Studenten genannt, die ein zeitnah umgesetztes und gleichzeitig gründliches und sorgfältiges Korrektorat für ihre Studienarbeit benötigen (Sprache: Deutsch). Bedienen Sie sich im Shops des Wissenschaftskorrektorats!

Im Textservice wird gemütlich von zuhause aus gearbeitet – begleitet von lieben Tierchen!

Wie funktioniert die E-Mail-Adresse eilauftrag@redaktionsschluss.com?

Wie jede andere E-Mail-Adresse auch – mit dem Unterschied, dass die Wahrscheinlichkeit auf eine rasche Antwort noch etwas höher ist als bei den anderen E-Mail-Adressen von Jocado.

Hinweis: Bei allen Services von Jocado hat sich der Kommunikationsweg der E-Mail als der zuverlässigste und effizienteste erwiesen: Man redet weniger aneinander vorbei, drückt sich gewählter aus und spart sich auf diese Weise jede Menge Ärger – etwa, wenn Kunde oder Auftragnehmer sich nicht mehr dazu einig sind, was sie vereinbart haben! Ein weiterer Vorteil: Beim Kommunikationsweg per E-Mail liegen die Details beiden Parteien schriftlich vor, sodass es nicht zu einem Streit kommt (siehe hierzu auch dieses Gedicht):

Gute Laune aller Beteiligten sowie das Gefühl, alles richtig gemacht zu haben, ist ein wichtiges Ziel aller Dienstleistungen von Jocado!

Wir freuen uns deshalb auf die rege Nutzung der E-Mail-Adresse eilauftrag@redaktionsschluss.com durch Bestands- und Neukunden!

Image by Clker-Free-Vector-Images from Pixabay

Veröffentlicht am

Steuern sparen mit Jocado! Kreative Geschenke für Kunden, Partner & Co.

Seit Jocados Produktpreise nun 7 bzw. 19 % MwSt. beinhalten – unsere Stammkunden wurden über diese Tatsache alle erst einmal informiert, doch Privatkunden, die sich schon länger nicht mehr haben blicken lassen, dürfte dies teils sauer aufstoßen –, ergeben sich doch vor allem finanzielle Unterschiede für Services, die Sie für rein private Zwecke in Auftrag geben wie das Verfassen eines Liebesgedichts oder das nun wesentlich teurere Brieflektorat für viele private Angelegenheiten.

Doch zahlreiche andere Dienstleistungen von Jocado können Sie bequem von der Steuer absetzen!

Jocado bietet nämlich ausschließlich seriöse Services an wie den Bewerbungsservice und das Korrektorat von Abschlussarbeiten.

In diesem Artikel finden Sie einige weitere Anregungen, wie Sie in unseren Shops einkaufen und dabei Ihren Kunden und Geschäftspartnern tolle Geschenke bereiten können!

Ideen für steuerfreundliches Einkaufen bei Jocado

 

Lyrisches Marketing

Manche Dinge können mit Lyrik noch besser zum Ausdruck gebracht werden. Nicht nur für Deutschland, Österreich und Schweiz, sondern für alle Kunden, die sich deutschsprachige Lyrik wünschen, bietet Jocado den Gedichtschreibeservice!

  • Strategie 1: Dienst nach Vorschrift. Wenn Sie bereits eine konkrete Idee haben, können wir diese gern 1:1 umsetzen.
  • Strategie 2: Kreatives Chaos. Sollten Sie noch völlig planlos sein, können Sie uns auch nur das Profil Ihres Kunden oder Geschäftspartners liefern, und wir schicken Ihnen erst einmal einen Entwurf, an dem weitergefeilt werden kann!

Merkgedichte

Um Präsentationen aufzulockern, die vor Mitarbeitern, Kunden oder Kooperationsfirmen gehalten werden, eignet sich ein kurzes oder auch längeres Merkgedicht (Beispieltext: Chia-Merkgedicht), das perfektionistische Redner und Referenten in ihren Vortrag einbauen können. Auf diese Weise kommt mehr beim Rezipienten an – und das ist ja Ihr Ziel, denn Sie wollen Ihre Mitarbeiter & Co. schließlich weiterbilden. Doch nicht jeder gute Rhetoriker und Pädagoge ist auch ein geborener Dichter! Deshalb können Sie diesen Arbeitsschritt bei Jocado outsourcen!

Und am Schluss wird alles schön von der Steuer abgesetzt!*

*Hinweis: Dieser Artikel kann keine Steuerberatung ersetzen!

 

Image by GraphicMama-team from Pixabay

 

Veröffentlicht am

Frühlingspläne von Jocado

Am 1.3. startet das neue Projekt lyrischerlenz.de: Jeden Tag bis 20. Juni wird täglich mindestens ein Frühlingsgedicht veröffentlicht. Das Spannende dabei: Anders als es bei den allesamt im Jahr 2021 entstandenen Projekten Sommergedicht.de und Herbstgedicht.com sowie Weihnachtsgeschenk.digital der Fall war, wurde die Lyrik nicht etwa von bayerischem Regen, Wind und Schnee inspiriert: Stattdessen wird die Umgebung der neue Wunschwohnort Leipzig sein. (Es hat sich bereits in den letzten Wochen gezeigt, dass er dazu sogar noch besser taugen wird als München.)

E-Mail-Organisation

In den letzten Tagen wurde wieder einmal etwas an Jocados E-Mail-Organisation geändert: Umleitungen wurden soweit es geht reduziert, und der Übersichtlichkeit halber wird nun nur noch eine Technologie zum Abrufen der E-Mails verwendet. So sollen Kunden von einer rascheren Antwortmöglichkeit und einer Minimierung potenzieller Fehlerquellen profitieren.

MwSt. – hoffentlich kein Kundenschreck!

Viele unserer Kunden sind Privatleute, die nichts mit MwSt. anfangen können: etwa Auftraggeber für Dienstleistungen wie Liebesbrief-Lektorat oder Käufer von für private Zwecke verwendete Produkten von unserem Gedichtservice. Zahlreiche andere Dienstleistungen von Jocado wie Bewerbungsservice oder wissenschaftliches Korrektorat hingegen können schließlich von der Steuer abgesetzt werden. Wir hoffen, dass der Wert unseres Service erkannt wird und nicht ausgerechnet an dieser Stelle gespart wird.

Gewerbliche Kooperationen gesucht!

Jocado will auch wieder als Affiliate durchstarten! Bevorzugt werden nachhaltige Firmen, denn solche passen am besten zu affiliate-geeigneten Projekten wie chia-samen.org und Weihnachtsgeschenk.digital!

Weiterausbau bestehender Projekte

Weiterhin soll der Kurs gefahren werden, dass bestehende Projekte weiter ausgebaut werden. Für nahezu alle Seiten ist Jocado stets auf der Suche nach Kooperationsfirmen, die dabei helfen, die Position der einzelnen Vorhaben auf dem Markt zu stärken.

Weitere Domains sollen vorerst keine gekauft werden.

Bild 2: Image by StockSnap from Pixabay

 

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Content Marketing-Kooperationen: Wunder sind möglich, aber nicht die Regel

Man investiert etwas Zeit und vielleicht auch Geld, um eine erfolgreiche Kooperation im Rahmen von Content Marketing durchzuführen. In der Praxis bedeutet das oft, dass ein thematisch passender Artikel beispielsweise über ein Produkt, das man verkauft, auf einer anderen Internetseite veröffentlicht wird.

Doch ob und wann sich Erfolg einstellt, ist keine Sache, die man von irgendjemandem versprochen bekommt oder die man selbst einer Person, Firma oder Institution konkret in Aussicht stellen kann.

Wie wirkt sich eine Content Kooperation eigentlich aus?

Besucher einer Seite sehen Firmenlogos und -beschreibungen beispielsweise auf der „Partner“-Unterseite der Firmenhomepage oder des Shops. Vielleicht kennen sie manche Firmen davon, die ihnen auch sympathisch sind. Bereits das kann das Konsumverhalten beeinflussen. Denn warum sollte ein Unternehmen, das der potenzielle Kunde gut findet, eine Kooperation mit einem anderen Betrieb eingehen, wenn dieser nichts Spannendes oder Einzigartiges bietet?

„Partner“-Unterseiten einer Website – oft Inspiration für weitere Kooperationen

Im Laufe der letzten Jahre habe ich es bei manchen Projekten erlebt, dass ich auch von den Geschäftspartnern meiner Shoppartner angeschrieben wurde. Was außerdem gern geschieht: Man wird von ein und derselben Unternehmung mehrfach angeschrieben und geht Mehrfachkooperationen ein. Dies macht auch Sinn, wenn offensichtlich ist, dass die Firmen einander gut ergänzen.

Wann man Kooperationen ablehnen sollte

Selbstverständlich sind nicht alle Kooperationsanfragen sinnvoll oder gutgemeint. Deshalb sollte man jede E-Mail kritisch prüfen: Gibt es einen Haken in den Konditionen? Mindestens so wichtig ist die Kooperationsseite selbst (denn die Wahrscheinlichkeit, dass an dieser etwas geändert wird, ist noch geringer als eine Modifikation der Konditionen, die in der E-Mail mitgeteilt wurden).

Beispiel für eine Kooperation, die man ablehnen sollte: Eine Anfrage stammt von einer Seite, deren wesentlicher Inhalt neben einem recht selten gepflegten Blog aus Stellenanzeigen einer anderen Seite besteht: Zu dieser zweiten Seite wird in 100 % der Fälle verlinkt.

Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit als Kooperationspartner

Es ist selbstverständlich, dass an einem Artikel, den ein Anderer auf der eigenen Seite veröffentlicht hat, bis auf die eventuelle Korrektur irgendwelcher veralteter oder falscher Inhalte oder die Entfernung toter Links nicht verändert oder sogar entfernt wird. Das ist eine meist unausgesprochene Regel.

Geben Sie auch kleineren Firmen und Newcomern eine Chance!

Als Anfänger im Content Marketing werden Sie bestimmt nicht von Beginn an Intuition dafür besitzen, wann eine positive Antwort auf Ihre Anfrage realistisch ist oder wann Sie zu hoch pokern. Dennoch zahlt sich etwas Risikobereitschaft aus, und man erlebt positive Überraschungen. Eine wirklich böse Antwort habe ich auf meine Kooperationsanfragen noch nie erhalten. Solche Anfragen versende ich allerdings nur alle paar Jahre in höherer Dichte.

Tools können helfen, doch vertrauen Sie außerdem Ihrer Intuition und Ihrem Geschmack!

Ich bin auch der Meinung, dass Zahlen aus Tools zwar hilfreich sein können, doch dass den Ausschlag vor allem die Seriosität, Vertrauenswürdigkeit und Qualität der Seite geben sollte – denn vielleicht steht diese in den Tools ja schon übermorgen ganz anders da?

Fazit

Offpage-Optimierung wie Content Marketing mit Artikelplatzierung auf anderen Seiten ist nicht wegzudenken, doch daraufhin ist es natürlich wichtig, dass der Seitenbetreiber seinen guten Ruf beibehält, zuverlässig bleibt und in hoher Qualität weiterarbeitet.

Viel Spaß bei Ihrer Content Kooperation!

 

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kooperationsakquise für Online-Shops & Co. – Tipps von einer Akquise-Zuständigen

Es kostet einiges an Recherchearbeit und manche Personen – vor allem die Anfänger – auch Überwindung, Kooperationspartner für das eigene Geschäftsvorhaben zu finden.

Einiges an Rüstzeug durfte ich persönlich mir bereits als Studentin zulegen, doch jedes Projekt stellt den Inhaber oder die jeweiligen Akquise-Zuständigen erneut vor die spannende Aufgabe, passende Kooperationsfirmen zu suchen. Für diese Tätigkeit braucht man ein dickes Fell, und man darf sich natürlich erst an die Aufgabe wagen, wenn der eigene Shop relativ gut dasteht – wenn auch nicht unbedingt in den Suchergebnissen.

Voraussetzungen des Shops bzw. der Internetseite

Die Seite selbst sollte in jedem Fall in ausreichendem Maße Infos bieten, und man sollte einige Bewertungen gesammelt haben, sodass man nicht nur für Kunden, sondern auch als Geschäftspartner attraktiv ist.

Nicht jede Geschäftsidee überzeugt ausnahmslos alle Marketing-Abteilungen

Was ist geschmacklos und was nicht? Welche Geschäftsideen hauen uns vom Hocker? Diese Fragen sind subjektiv, und auch schrägere Ideen müssen nicht aussichtslos sein, wie zahlreiche Beispiele zeigen.

Magazine wie Startupbrett berichten von neu gegründeten Firmen, und manche Seiten darunter nehmen Startups auch erst nach einer Gründungsphase von einem oder mehreren Jahren auf.

Vorbei die Zeiten des Klingelputzens!

Glücklicherweise ist es in unserer Zeit anders als früher: Man muss nicht von Haus zu Haus ziehen oder zum Telefonhörer greifen (was aufgrund diverser Risiken ohnehin nicht sinnvoll ist), sondern kann bequem im Internet nach kooperationsfreudigen Unternehmen suchen (einfach „Thema + Kooperation“ in eine Suchmaschine eingeben oder auf diversen Plattformen wie Bloggerjobs.de suchen).

Schon bei der Vorauswahl der Firmen sollte man z. B. anhand der präsentierten Kooperationsfirmen (wenn es eine solche Übersicht denn gibt), die Chancen des eigenen Projekts einschätzen: Passen Thema, Ausrichtung und Größe einigermaßen zum eigenen Business? Meistens muss man sich etwas gedulden, bis man eine Antwort bekommt.

Was macht Jocado aktuell?

Momentan bin ich, die Inhaberin und aufgrund meiner beruflichen Vorerfahrungen und Budgetmangel auch Akquise-Zuständige damit beschäftigt, Partner für meine Gedichtseiten wie Hochzeitsgedicht.biz und Weihnachtsgeschenk.digital zu suchen, da ich in diesen Dingen das meiste langfristige Potenzial sehe und mir die Arbeit immer Spaß machen wird – bis ich irgendwann Seniorin bin! Die bisherigen Kunden waren sehr zufrieden, und in der Arbeit sehe ich zudem auch recht viel Sinn, weshalb sich die Geschäftspartnerakquise auch langfristig lohnen wird. Denken Sie, dass Ihr Business zu Shops für personalisierte Gedichte passt? Dann unbedingt bei mir melden!

 

Image by Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Startschuss des Blogs von Extrawurst.biz – herzliche Grüße aus Wahl-Homeofficeort Leipzig!

Die Seite Extrawurst.biz ist mit Jocado nach Leipzig gezogen und freut sich über die rege Teilnahme aller interessierten Selbstständigen und Firmen, die zum Konzept von Extrawurst.biz passen und gern mitwirken möchten!

In Zeiten von Corona ist es ja selbst im digitalen Bereich nicht immer leicht, an Aufträge zu kommen, denn Menschen sparen an diversen Stellen, wenn es viel Frust gibt und die Situation wenig aussichtsreich ist.

Warum eigentlich Leipzig?

Nach Leipzig ist Jocado eher zufällig gezogen: Die Inhaberin, gebürtige Bayerin, wollte gern einmal aus dem Bundesland heraus und war offen für vieles.

Es ist schön hier, und ich freue mich auf tolle geschäftliche Kontakte und Kooperationen!

Überregionale Plattform für Dienstleistungen mit Extrawünschen

Die Ortsinfo ist für Sie natürlich nicht wirklich von Bedeutung, denn Extrawurst.biz ist nicht nur überregional, sondern sogar über die Deutschlandgrenzen hinaus offen für alle Selbstständigen und Firmen, die gern Luxus- oder Sonderansprüche zufriedenstellen – aber zu Bedingungen, die für alle Seiten fair und transparent sind.

Dienstleistungsübergreifend

Auch ist Extrawurst.biz keine Plattform, die nur auf Dienstleistungen aus dem Bereich Text beschränkt ist: Schalten Sie einfach Ihre Anzeige – es drohen keinerlei ernsthafte negative Konsequenzen. (Im schlimmsten Fall wird Ihre Anzeige gelöscht, wenn sie nicht mit den Vorstellungen von Seriosität von Extrawurst.biz zusammenpasst.)

Kooperationen sind jederzeit erwünscht!

Gern können Sie Extrawurst.biz mitgestalten – auch in Form einer Kooperation! Sie können im mit diesem Artikel gestarteten Blog nach Absprache mit textservice@jocado.de einen Beitrag auf dieser Seite veröffentlichen, in dem Sie Ihr Unternehmen ausführlicher vorstellen.

Auch im Rahmen des entstandenen Portfolios, das nach Eingabe eines Passwortes unter www.jocado.de/portfolio einsehbar ist, kann eine Kooperation stattfinden, sodass wir gemeinsam wachsen können! Fordern Sie bei Interesse gern die Zugangsdaten an!

Was ist Jocado eigentlich?

Jocados Dienstleistungen zielen darauf ab, perfekte Texte zu kreieren: Im Rahmen von Blogtexterstellung, Gedichtkreation, Lektorat und Korrektorat sowie der zusätzlichen Spezialisierung auf das Bewerbungslektorat trägt Jocado dazu bei, dass Sie Ihre individuellen Aussagen mit den Texten erfolgreich kommunizieren und auf diese Weise Ihre geschäftlichen und privaten Ziele leichter erreichen.

Es handelt sich um derzeit 23 Domains (alles Internetseiten mit redaktionell gepflegtem Inhalt wie z. B. Ratgeber-, Gedicht- und Rezept-Websites sowie Internetseiten, auf denen Dienstleistungen angeboten werden – wie das Lektorat und Korrektorat auf Redigieren.org, Services für Bewerber auf Bewerbungsservice.org oder Gedichtliebe.de).

 

Zur Ausführung der Aufträge sowie der Qualitätssicherung der zu veröffentlichenden Texte:

Derzeit werden die Aufträge von der Inhaberin ausgeführt – vom Homeoffice aus. In der Vergangenheit – und bestimmt auch wieder in der Zukunft – kommen Freelancer zum Einsatz, die alle von ihrem eigenen Zuhause oder Wunscharbeitsplatz aus arbeiten (Diskretion muss aber sichergestellt sein).

 

Viel Spaß auf dieser Seite!

 

Image by Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay

Veröffentlicht am

Jocado ist jetzt in Leipzig!

Das Homeoffice von Jocado Einzelunternehmen ist jetzt in Leipzig!

Jocado hat nun außerdem eine Umsatzsteuernummer beantragt, nachdem viele Jahre lang mit der Kleinunternehmerregelung gearbeitet wurde.

Erst Ende 2020 hatte die Inhaberin genügend Mut, ihre Selbstständigkeit zum ausschließlichen Hauptberuf zu machen, sodass die Einnahmen 2021 hoch genug gewesen sind, sodass nun ein Umsatzsteuernummer-Antrag eingereicht werden konnte.

Fokus soll vor allem auf die Shops von Jocado gelegt werden:

– Redigieren.org
– Weihnachtsgeschenk.digital
und Korrektorat.biz, denn die Automatisierung (siehe auch dieser Artikel) hilft dabei, sich auf das kreative Schaffen konzentrieren zu können.

Auch in Leipzig wird das Chaos gefeiert!

Eine konsequent stabile Auftragslage von 9-22 Uhr ist weder realistisch noch erstrebenswert – schließlich muss auch noch genügend Zeit für den weiteren Ausbau des redaktionell gepflegten Seitenportfolios bleiben. Und wenn diese nicht bleibt, werden wir uns an die uns bekannten Freelancer aus den Bereichen Texterstellung und Lektorat wenden bzw. weitere Unterstützung anfordern. So bleibt genügend Zeit für viele Spaziergänge und für andere schöne Sachen!

Leipzig wurde bereits etwas erkundet – vor allem durch Spaziergänge in der Umgebung. Die Eindrücke sind recht positiv: Es gibt viele schöne Fleckchen zum Durchatmen und Sonnetanken. Wir freuen uns auf zahlreiche neue Kunden und darauf, dass Sie Jocado bei seinem weiteren Wachstum unterstützen – beispielsweise als Partner! Kunden aus München sind selbstverständlich weiterhin willkommen – wie auch Auftraggeber vom Rest der Welt.

Veröffentlicht am

Gedichtservice, Lektorat und Texterstellung ♬

Wenn Sie Unterstützung z. B. bei Briefen, Gedichten oder Bewerbungen benötigen, steht Ihnen Jocado gern zur Seite!

Lektorat und Co.

Beliebte Produkte auf Redigieren.org:

Maßgeschneiderte Gedichte für alle Anlässe sind bei uns jederzeit bestellbar!

Gedichtservice, Lektorat und Texterstellung ♬ weiterlesen

Veröffentlicht am

Neujahrsprognose: Was im Jahr 2022 bei Jocado los ist

Jocados Pläne für dieses Jahr: Am 20.03.22 startet die Frühlingsgedicht-Website http://lyrischerlenz.de/ in ein hoffentlich farbenfrohes Leben. Ähnlich wie bei den Gedicht-Challenges Sommergedicht.de und Herbstgedicht.com bringt die Autorin die ganze Saison lang ihre Gedanken zur Jahreszeit zu Papier. Wie immer werden diese Gedichte als „Gedicht des Tages“ auf den Dienstleistungs-Seiten von Jocado eingeblendet und sollen die Kunden zum Lachen und Schmunzeln bringen – und für viel Optimismus und Motivation sorgen (unabhängig davon, was gerade im aktuellen Tagesgeschehen angesagt ist).

Das ganze Jahr über steht der Shop Weihnachtsgeschenk.digital für digitale Weihnachtsgeschenke bereit. Ebenfalls ganzjährig geöffnet sind die Shops Redigieren.org (Lektorat und Bewerbungsservice), das Korrektorat Korrektorat.biz sowie der Gedichtshop Geburtstagsgedicht24.de.

Stil, Anspruch und Niveau

Zwar hat die Inhaberin von Jocado als Studentin einmal einen Monat lang für ein Online-Magazin gearbeitet, das über Gossip-Themen & Co. schrieb, doch werden sich die meisten Bildzeitungsleser mit den Gedichten nicht gut aufgehoben fühlen.

Die Lyrik ist nicht abgehoben, glaubt an das Positive in den Dingen und Lebewesen und kann deshalb jeden zum Lachen bringen oder zu neuen Perspektiven verhelfen – vorausgesetzt, man will keine Schwarzweißmalerei oder von bestimmten wirtschaftlichen Interessen geprägte Texte vorgesetzt bekommen.

Nachhaltigkeit und Qualitätsmaximum

Ein nachhaltiger Lebensstil und eine Arbeitsweise, bei der ein Maximum an Qualität im Zentrum steht, wird Jocado auch 2022 prägen. Außerdem ist ein Umzug nach Leipzig geplant, sodass in einem neuen Umfeld wieder neue Ideen entstehen können

Derzeit 23 wachsende Internetseiten

Jede der derzeit 23 Seiten von Jocado wurde in liebevoller Kleinarbeit erbaut. Es wurde manch Nachtschicht eingelegt, und wie oben erläutert, werden die Gedichtseiten auch in diesem Jahr weiter ausgebaut werden. Kooperationen vor allem aus dem Bereich Nachhaltigkeit sind jederzeit willkommen!

Wie immer sorgt Kater Konstantin (siehe rechts) für gute Laune in Lektorat und Textstube!

Wir freuen uns auf zahlreiche Aufträge und wünschen Ihnen einen tollen Start in ein glückliches neues Jahr 2022!

Veröffentlicht am

Webhosting-Pakete: Jocados Erfahrungen – mit Advents-Dankeschön

Der Markt für Hosting und Domains ist gigantisch und fast unüberschaubar.
Jeder Provider behauptet natürlich von sich selbst, der beste zu sein. Auch die Hosting-Empfehlungen der einzelnen Webmaster wirken nicht immer vertrauenswürdig, wenn in dem Blogpost dann auch noch ein Affiliate-Link platziert wird. In diesem Beitrag eine kurze Zusammenfassung von 10 Jahren als Webhosting-Kundin.

Die  Webspace-Anfänge bei Jocado

Mein erster Webspace, der schon seit 2011 seinen guten Job tut, ist der bei Alfahosting. Da ich noch mehr ausprobieren wollte und damals bereits viel von der Firma gehört habe, habe ich mir 2012 noch ein Webspace-Paket bei Strato zugelegt. Letzteres ist aufgrund der extrem simplen Installationsmöglichkeit für WordPress auf ein Riesenpaket angewachsen: Letztes Jahr musste ich ein Upgrade durchführen, will aber den Fokus nicht auf weitere Domainkäufe legen, sondern die einzelnen Projekte weiter ausbauen.

Fettnäpfchen eines alten Hasens

Dieses Jahr brachte für mich so manche Überraschung mit sich: beispielsweise mein großes Erstaunen über den hohen Preis einer .bio-Domain. Als Alternative hierzu habe ich mich dann für die ebenfalls sehr nette Domain Weihnachtsgeschenk.digital entschieden.

Ein „Danke“ an euch und eine schöne Adventszeit!

Bei beiden Firmen möchte ich mich herzlich bedanken und wünsche eine schöne Adventszeit!
Auch wenn die Konkurrenz groß ist – einen zuverlässigen Webspace und kompetenten Support weiß man einfach zu schätzen! Und der Aufwand sowie die Risiken eines Umzugs schrecken vorsichtige Menschen wie mich ab, weshalb ich wohl noch viele Jahre ein treuer Kunde sein werde.

Ein Dankeschön an dieser Stelle an Alfahosting für den erfolgreichen Besitzerwechsel meines Kaffee-Projekts (der neue Projektinhaber ist dann auch gleich zum Hosting-Neukunden geworden)!

 

Image by Lena Helfinger from Pixabay